WIR SPAREN KRAFTSTOFF MIT WASSER

ANTRIEB

Wie wird der Motor Ihres Benziners eigentlich bei hoher Belastung gekühlt? Wahrscheinlich mit Benzin, denn das ist die Regel. Doch es geht auch anders: Bei der Wassereinspritzung ersetzt Wasser den Kraftstoff. Das Wasser wird zusätzlich in die Brennkammer gespritzt, verdunstet komplett und kühlt so den Motor. Röchling hat dafür ein Komplettsystem entwickelt. Vorteile: erhebliche Kraftstoffeinsparungen, reduzierte CO2-Emissionen, höhere Leistung.

Foto © Visual Generation – shutterstock.com