WIR SIND AUCH FÜR VIERBEINIGE PATIENTEN DA

VETERINÄRMEDIZIN

Auch Hund, Katze & Co. können krank werden. In der Veterinärmedizin sind Infusionen eine wichtige Therapieform. Sie können zum Beispiel zur Rehydrierung und zur systemischen Medikamentengabe eingesetzt werden. Für diese Infusionslösungen produziert Röchling die passenden Infusionsflaschen. Sie haben ein Volumen von 100, 250 und 500 Millilitern. Selbstverständlich gelten bei der Produktion dieser Flaschen die gleichen hohen Standards in puncto Hygiene und Sicherheit wie bei Medizinprodukten für den Menschen.

Foto © 135pixels – fotolia.com