WIR HELFEN DEN ZUCHTLACHSEN IN NORWEGEN

AQUAKULTUR

Zuchtlachse in den norwegischen Fjorden sind von der Lachslaus bedroht, einem kleinen Parasiten, der sich auf der Haut der Fische festsetzt. Abhilfe schafft der kleine grüne Seehase, ein Fisch, der die Laus gerne frisst. Seehasen werden in speziellen Becken aus Polystone® G gezüchtet – ein Röchling-Kunststoff, der sich leicht reinigen lässt und dazu beiträgt, dass sich die Becken­bewohner wohlfühlen.

Foto © Nordland Rensefisk AS