Für Herausforderungen gut gerüstet

Autonomes und vernetztes Fahren, Elektromobilität, Shared Economy, Digitalisierung und viele weitere Trends verändern die Rahmenbedingungen der Automobilbranche mit enormer Geschwindigkeit. „Vor dem Hintergrund dieser Veränderungen ist es für Röchling Automotive umso wichtiger, Systeme und Lösungen für die Autos von morgen zu entwickeln“, sagt Vincent Mauroit, General Manager Innovation & Business Development.

Um dafür die allerbesten Voraussetzungen zu schaffen, hat sich der Bereich Innovation & Business Development (IBD) von Röchling Automotive neu aufgestellt. In den drei Produktbereichen Aerodynamics, Propulsion (vormals Powertrain) und New Mobility sind nun sowohl Produktmanager als auch die Fachleute aus der jeweiligen Vorentwicklung tätig.

Innerhalb des Produktbereiches Aerodynamics wurden die Produktlinien Aerodynamik und Unterbodensysteme im Einklang mit der strategischen Ausrichtung eines ganzheitlichen Aerodynamikansatzes zusammengelegt.

Der Produktbereich Propulsion konzentriert sich neben Fluidkomponentenlösungen, Hightech-Verbrennungsmotoren und Hybridmotorlösungen auf batterieelektrische Lösungen und Brennstoffzellenlösungen.

Der Produktbereich New Mobility setzt sich aus den Produktlinien Structural Lightweight und Wireless Power Transmission zusammen.

Für jeden Produktbereich ist ein Lenkungsausschuss eingerichtet, der aus dem Produktmanagement, der Vorentwicklung und dem Projektmanagement besteht. „So stellen wir sicher, dass unsere Aktivitäten noch stärker marktorientiert und kundenorientiert sind“, sagt Mauroit. Zusätzlich hat Röchling Automotive eine sogenannte Open-Innovation-Stelle geschaffen. Aufgabe ist es hierbei, die Integration von Innovationen im Unternehmen zu fördern und zu beschleunigen. „Dabei kann es sich um neue Geschäftsideen, Produkte und Prozesse, aber auch um Partnerschaften mit Start-ups und Universitäten handeln“, erläutert Mauroit. Die Umstrukturierung des IBD eröffne Röchling große Chancen und erhöhe den Kundennutzen deutlich.

 
 

Vincent Mauroit

Röchling Automotive, General Manager

Innovation & Business Development

Phone: +39 0471 958-301

vincent.mauroit@roechling-automotive.it